Zu welcher Vereinsart gehört mein Verein?

Die Unterteilung in die Vereinsarten orientiert sich an einer von der CSC Computer-Schulung & Consulting GmbH erstellten Vereinsdatenbank aus dem Jahr 2010. Es können mit der Zeit Arten und Unterarten ergänzt werden.

Freizeitvereine sind zum Beispiel: Kleingarten-, Carneval-, Kirmessvereine

Gesellschaftsvereine: Bildungsvereine, Bürgerhilfe, Fördervereine

Kunst- und Kulturvereine: Heimatvereine, Geschichtsvereine, Fördervereine

Musikvereine: Chorgemeinschaften, Gesangsvereine, Musik-Clubs o.ä.

Sozial- und Rettungsvereine: Feuerwehren, Selbsthilfevereine, Vereine für Menschen mit Behinderung, Vereine zur Lebenshilfe o.ä.

Sportvereine: Ballsportvereine, Turnsportvereine, Ausdauersportvereine (Radsport-, Laufsport- etc.), Kampfsportvereine, Denksportvereine, Angesportvereine ...

Tier- und Naturschutzvereine: z.B. Kaninchenzüchter-, Brieftauben-, Umweltvereine

Wirtschaftsvereine: Unternehmerverbände, Gewerbevereine

und sonstige Vereine unter "Sonstige".